Change Dynamics

Diewald Dynamics, Inh. Yvonne Diewald beobachtet seit einigen Jahren, wie sehr Unternehmen gezwungen sind Personalabbau aus Kostengründen zu betreiben. Ein häufig zu bemerkendes Phänomen dabei ist die Hilflosigkeit der ausführenden Kräfte, die Intransparenz gegenüber der Belegschaft, die Widerstände von Seiten der Gewerkschaft und ein Anstieg an Aus- und Weiterbildungskosten der Nachwuchskräfte und bestehenden Belegschaft durch den entstandenen Know-How Verlust.

Ich konzipierte aus diesem Grund den Change Dynamics Ansatz mit dem kostensenkenden Know (-) how to change – Programm, das den Unternehmen Transparenz und Dynamik in den Personalumbau bringt, einen Anreiz zum Ausstieg schafft, den ausführenden Kräften ein hilfreiches Tool an die Hand gibt und Handlungsspielraum bei den Gewerkschaften verschafft. Desweiteren erhalten die Unternehmen damit ihr fachspezifisches Know-how, reduzieren die Folgekosten an Aus- und Weiterbildung und steigern ihr Image als mitarbeiterorientiertes Unternehmen.

Durch Change Dynamics wird das Tabuthema „Personalum/-abbau“ gesellschaftsfähig, transparent und für Arbeitgeber wie Arbeitnehmer gleichermaßen sozial- und verträglich.


Deutsche Telekom
dbb Akademie
Institute of Coaching
wingwave